Seite auswählen

Ab 17.08.2017: Sie haben nichts gemeinsam. Außer einen Vater, von dem sie noch nie gehört haben. Der ist ein international gesuchter Meisterdieb, der die beiden ungleichen Schwestern – die eine unbescholtene Informatikerin, die andere eine versierte Taschendiebin – für einen großen Coup erstmals zusammenbringt: Den Raub einer 15 Millionen Euro schweren Stradivari. Doch die kriminelle Familienzusammenführung hat einen entscheidenden Haken: Die ungleichen Schwestern sind sich spinnefeind…

In Sachen Einbruch ein echter Profi, in der Familienführung ein hoffnungsloser Amateur: Frankreichs Superstar Jean Reno darf sich im neuesten französischen Komödienhit von seiner komischen Seite präsentieren – mit zwei Schätzen im Anhang, die sein Nervenkostüm ebenso herausfordern, wie der bevorstehende Millionencoup. Für Fans französischer Komödien bedeutet das vor allem eines: Ein diebisches Vergnügen.