Seite auswählen

Ab 25.09.2014: Eigentlich wollten die vier besten Freunde George, Julian, Dick und Anne zusammen mit Hund Timmy nur ihren Urlaub auf einer exotischen Insel genießen, doch als sie beim Tauchen auf ein Schiffswrack inklusive einer Schatzkarte stoßen, stürzen sie sich Hals über Kopf in ihr nächstes Abenteuer. Bei der Suche nach dem Gold hilft ihnen das einheimische Mädchen Joe, das hofft, mit dem Schatz den Bau einer gigantischen Ferienanlage verhindern zu können. Doch da wird Julian von einem giftigen Käfer gebissen.

Zum dritten Mal verfilmt Regisseur Mike Marzuk eine Geschichte nach der berühmten Jugendbuchvorlage von Enid Blyton fürs Kino. Dabei wird erneut Abenteuer großgeschrieben, unterstützt von der exotischen Kulisse. Da aber auch die jugendlichen Protagonisten älter werden, rückt das Zwischenmenschliche dezent stärker in den Fokus. Wie die ersten beiden „Fünf Freunde“-Filme lockte auch der dritte über eine Mio. Besucher in die deutschen Kinos.